Internet der Dinge (IoT) braucht "analytics of things"

ferrari cockpit

Das Internet der Dinge (IoT-Internet of things) ist derzeit das Hype-Thema der IT-Branche. Angefacht durch Miniaturisierung und Kostendegression bei Sensoren (z.B. MEMS), Connectivity (Funksender – und Empfänger) und immer mehr Rechenleistung (in-memory-computing) der Computer-Hardware können Unternehmen Services anbieten, die so vor 10 und mehr Jahren undenkbar gewesen wären.

Read More »

Post a Comment

Customer Decision Hub: der beste Freund des Marketers

Im digitalen Zeitalter kommunizieren Verbraucher über verschiedenste Kanäle mit Unternehmen. Der „Digital Native“ sucht nach Produktbewertungen auf seinem Spaziergang in der Mittagspause. Der Geschäftsmann surft auf seinem Tablet zwischen zwei Meetings auf der Suche nach einem Geschenk. Der Besucher im Ladengeschäft recherchiert Verbraucherbewertungen, um eine Kaufentscheidung zu untermauern.

----- SAS Forum am 28. April in Bonn -------

Read More »

Post a Comment

Raus aus der „Comfort-Zone“ – digitale Transformation tut nicht weh

Ich bin ein Betroffener! Vom Digital-naiv zum Digital-native

Der Mensch hat nur eine kurze Zeitspanne in seinem Leben, in der er regelrecht nach Veränderungen schreit – nämlich im Windelalter, wenn die Besagte mal wieder bis zum Rand voll ist – ansonsten halten sich die Freuden über Veränderungen doch sehr in Grenzen. Eigentlich komisch, denn es verändert sich doch ständig etwas und überall gibt es neue Erfindungen und Trends, die das Leben leichter, smarter oder interessanter machen.
*Whitepaper - smarter decisions hier zum Download*

Read More »

Post a Comment

Lead-Store: Verbesserung des Kundenerlebnisses

Vor ein paar Wochen hatte ich ein seltsames Erlebnis mit meiner Versicherung… Ich las auf einer meiner Nachrichtenseite im Internet einen Artikel über einen neuen Telematiktarif meiner Autoversicherung. Die Aussicht, Geld zu sparen, machte mich neugierig, also ging ich auf der Suche nach weiteren Informationen auf die Webseite meines Anbieters.
*SAS Forum am 28. April in Bonn*

Read More »

Post a Comment

Hadoop und SAS – Frischwasser für Data Lakes

Ein Data Lake ist ein Konzept zur Speicherung von Daten in einem Hadoop-Cluster.

Es entstehen heutzutage an vielen Stellen Daten, welche aus Kostengründen nicht ins klassische Data Warehouse fließen. Doch könnten mit diesen Daten zusätzliche Assets generiert werden, vorausgesetzt man speichert sie an einem Ort und hat dann eine analytische Plattform, um sie auswerten zu können.
------ Das SAS Forum 2016 findet am 28. April, in Bonn statt. Sind Sie dabei? -----

Read More »

Post a Comment

Was denkt das Netz eigentlich über… SAS?

Um das herauszufinden, experimentiere ich gerne mit meiner Lieblings-Analytics-Software: SAS Visual Analytics (VA). Denn hier gibt es die Out-of-the-box Schnittstelle zu Twitter und Facebook, und damit schnellen und einfachen Zugriff auf viele, wirklich viele Kommentare und Postings zu aktuellen Branchen-Themen.

SAS Forum - 28. April, Bonn: weitere Infos klicken Sie hier.

Read More »

Post a Comment

Die SAS Bloghighlights 2015

Seien Sie ehrlich: Wie viele unserer Blogartikel haben Sie letztes Jahr gelesen?

Wir alle kennen das - die Zeit ist knapp und man überfliegt nur einzelne Headlines, merkt sich Texte für ein späteres Lesen vor und vergisst es dann doch komplett…

Deshalb haben wir einen ganz besonderen Jahresrückblick für Sie vorbereitet: unsere Bloghighlights 2015 in einer kompakten Übersicht.

Read More »

Post a Comment

TobyText wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr

Das turbulente Jahr 2015 hat für Sie hoffentlich einen friedlichen Ausgang gefunden und auch ein Sie zufriedenstellendes Abschlussergebnis. Nachdem ich Ihnen für die Weihnachtsfeiertage aus meiner kompositorischen, malerischen SAS-Bastel-Programm-Bibliothek Anregungen zu Entspannung für besinnliche Momente zum Jahreswechsel anbieten konnte, sind nun im Januar 2016 alle Jahreszähler wieder auf Null zurückgesetzt.

Read More »

Post a Comment

SAS Factory: SAS Business Analytics am laufenden Band

Wer erinnert sich noch an seine Jugend und die Abende mit der Familie vor dem Fernseher, bei denen alle versucht haben, sich die Gegenstände in der Rudi Carell Show zu merken, die auf dem Band am Kandidaten vorbeizogen? Unter dem Druck der Bühne waren die Kanditen absolut zu bewundern, während wir zu Hause in der Ruhe des Sofas oder Sessels immer glaubten, uns alles viel besser merken zu können.

Read More »

Post a Comment

Versicherungs-Start-ups - Machen Sie es wie die Sopranos!!!!!

Versicherungen sind konservativ und das nicht ohne Grund. Schließlich ist es das Geschäft mit der Sicherheit, die dem Deutschen ja angeblich so wichtig ist. Die Unternehmen der Branche müssen besonders hohe Anforderung an Solvabilität erfüllen und sichern sich auch für Katastrophenszenarien untereinander und mit den Rückversicherern in einem Vertragsgeflecht ab. Also: Versicherungs-Start-ups - Machen Sie es wie die Sopranos.

Read More »

Post a Comment