Data Management

Blend, cleanse and prepare data for analytics, reporting or data modernization efforts

Advanced Analytics | Analytics | Artificial Intelligence | Data Management | Machine Learning
Charlie Chase 0
Why do we rely on judgment when analytics outperforms it?

Wherever there is uncertainty there has got to be judgment, and wherever there is judgment there is an opportunity for human fallibility. Donald Redelmeirer, physician-researcher Over the holidays, I read a fascinating book titled The Undoing Project: A Friendship That Changed Our Mind by Michael Lewis (W.W. Norton & Company,

Data Management | Internet of Things | Machine Learning
Helmut Plinke 0
Was kommt eigentlich 2018 … in Sachen Datenmanagement?

Welche Veränderungen bringt 2018 im Datenmanagement? Ich habe Experten nach ihrer Meinung zu den Technologietrends 2018 gefragt und sie mit meinen eigenen Erwartungen verglichen. Herauskristallisiert haben sich fünf große Trends, die uns meiner Ansicht nach dieses Jahr im Datenmanagement begleiten: 1. Datenbewegung wird wichtiger Cloud-Anbieter haben bereits gezeigt, wie einfach

Advanced Analytics | Analytics | Data Management | Fraud & Security Intelligence
Vivian Jones 0
Fintech, de rivales a aliadas de los bancos tradicionales

  Hace un poco más de un lustro, cuando las Fintech –startups tecnológicas que operan en el sector financiero- comenzaron a sonar fuerte en el mercado, se creyó que eran una amenaza para el tradicional sector financiero, su modelo de negocio y las compañías que allí operaban; hoy, lejos de ser calificadas como el enemigo, se han convertido en el

Advanced Analytics | Analytics | Data Management
Rainer Sternecker 0
Self-Service Data Preparation: Das Self steht für Value!

Data Preparation wird von Unternehmen bislang oft als Fleißaufgabe gesehen, die man gerne der IT überlässt. Doch weil die Fachabteilungen oftmals nicht lange auf ihre Daten warten wollen, haben dicke SQL-Bücher und Spreadsheet-Anwendungen immer noch Hochkonjunktur in den meisten Büros. Ist das sinnvoll? Nein, das ist nicht sinnvoll. Denn die

Analytics | Data Management
Jeremy Racine 0
Behavioral health remains a blind spot in health IT

Behavioral health information technology (HIT) adoption efforts have struggled and are still plagued by a number of challenges. Since 2011, the federal government has incentivized the industry to the tune of $37 billion. However, according to US Senator Sheldon Whitehouse (D-RI) “psychologists, community mental health centers, psychiatric hospitals, and others

Analytics | Data Management
Torsten Röhner 0
SAS Viya bietet neue Schnittstelle zur Integration von Daten aus operativen Systemen wie SAP

Der Datensee wird immer voller. Aus allen Himmelsrichtugen fließen die Daten ein, nicht nur aus Exceltabellen oder aus Datenbanken, sondern zu großen Teilen aus operativen Systemen wie SAP ERP oder SAP HANA.  Aber nicht genug: Sie kommen natürlich auch aus dem Internet in unseren See. Mobilen Endgeräten oder auch Sensoren an Maschinen

Analytics | Data Management | Fraud & Security Intelligence
David Kennedy 0
How law enforcement can use analytics to combat the opioid epidemic

A steady drumbeat of news coverage makes one thing clear: Opioid abuse is rising and has reached epidemic levels throughout our country. Overdoses from the diversion and abuse of prescription opioids are one cause of the surge in deaths. Overdoses from heroin and other illicit synthetic opioids (such as heroin,

Data Management
Michael Herrmann 0
Beamen Sie Ihre Kunden unsichtbar: Datenschutz-Maskenball für Ihre DSGVO-Fitness (Teil 2)

Hier kommen neue Tipps zum Maskieren: Denn die EU-Datenschutzgrundverordnung DSGVO fordert Sie und Ihr Unternehmen auf, alle (Zitat) erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen und die zum Zeitpunkt der Verarbeitung verfügbare Technologie und technologischen Entwicklungen zu berücksichtigen. Wie können Sie diesem Anspruch in der Praxis gerecht werden? Im ersten Teil

Advanced Analytics | Data Management
Michael Herrmann 0
Pseudo-Anno-dazumal: Daten maskieren für Ihre DSGVO-Fitness (Teil 1)

Sie arbeiten mit Daten. Diese stammen vom Kunden. Vermutlich kann jener später indirekt identifiziert werden mit Ihren Daten. Ab Mai gilt neues Datenschutzrecht: Sie werden nachweisen müssen, welche „Maßnahmen der Technikgestaltung“ konkret getroffen wurden, um das zu verhindern. Knifflig, wobei eigentlich ist ja alles „pseudonymisiert“ oder „anonym“ oder so …

1 2 3 26

Back to Top