Tag: open source

Analytics | Data Management
Michael Herrmann 0
Data Preparation: Qualität per Self-service bei Banken

Finanzdienstleister haben aktuell massive Herausforderungen beim Management ihrer Daten: Der Kostendruck zwingt einerseits zu einem hocheffizienten Betrieb („run“). Zugleich wandeln sich andererseits die Prozesse im Business, Stichwort Digitalisierung („change“). Die drückenden Regeln der Aufsicht scheinen sich nicht vereinen zu lassen mit dem Anspruch der Kunden, flexibel, fix und doch datensparsam

Analytics | Data Management
Rainer Sternecker 0
"10 Dinge, die ich an Dir liebe!" - Der CIO an seine Data-Science-Plattform

Data-Science-Plattformen müssen vielen Anforderungen gerecht werden. Ihre Aufgaben sind relativ genau definiert – und die Erwartungen, die Unternehmen mitbringen, oft sehr hoch. Darüber hinaus sind die Anwendergruppen alles andere als homogen. Dieser Blog erläutert, was insbesondere IT-Entscheider erwarten. Was ist eine Data-Science-Plattform? Die Antwort ist einfach: Sie dient dazu, Erkenntnisse

Data for Good | SAS Events | Students & Educators
Trent Smith 0
Students showcase power of open data to help government

Open data is critical to research, particularly at universities. The many university students that attend SAS Global Forum bring an energy and vitality to the conference that is unmistakable. They’re everywhere…in sessions, social activities, out on the town and, of course, the academic events. This year, 150 of them graced

Analytics | Data Visualization
10 gute Gründe, warum SAS Visual Analytics 8.2 Ihr Leben erleichtert

Seit einigen Tagen ist das brandneue Release von SAS Visual Analytics verfügbar. Ich habe mich natürlich gleich drangemacht, die neue Ausgabe auf Herz und Nieren zu prüfen. Herausgekommen sind neben vielen neuen Funktionen auch die Top-10-Gründe, warum Sie für Ihre Big-Data-Strategie mit SAS Visual Analytics, kurz SAS VA, die besten

Analytics
Carl Farrell 0
Always Open

Open. The very word evokes a sense of happiness and possibility. When you’re hungry at an odd hour and everything around you seems to be closed, that lone neon sign glowing in a restaurant window is a most welcome relief. When a shop or service you’ve longed for finally builds

1 2