German

Analytics | Risk Management
Thorsten Hein 0
IFRS 17 – ein neues Paradigma im Rechnungswesen

Der neue International Financial Reporting Standard (IFRS 17) stellt Versicherer vor Veränderungen, wie sie die Branche selten zuvor erlebt hat. Die Vorgaben sollen die Transparenz im Finanzberichtswesen verbessern und außerdem eine Grundlage für die Vergleichbarkeit mit anderen Branchen schaffen. Analysten und andere Branchenspezialisten haben diese Vergleichbarkeit schon seit langer Zeit

Analytics | Fraud & Security Intelligence
Leendert Kollmer 0
Weg vom Rückspiegel in der Betrugserkennung, hin zu Erkenntnissen und dem vorausschauenden Blick

Im medizinischen Bereich ist eine Autopsie wertvoll, weil sie hilft, die Todesursache zu verstehen. Aber noch wertvoller ist es, die Frühindikatoren einer Krankheit zu identifizieren, damit man darauf reagieren kann, bevor es zu spät ist. Best-in-Class-Unternehmen verfolgen bei der Betrugserkennung einen ähnlichen Ansatz und wenden sich ab von der reinen

Analytics
Gastbeiträge 0
Kundenverständnis mit Analytics steigern

Fazit: Wie Analytics und CEM gemeinsam den Weg zu loyalen Kunden weisen (Kundenverständnis) . Ein positives Kundenerlebnis ist heute eine selbstverständliche Erwartung der Verbraucher. Um einen Kunden zu begeistern und dadurch zu binden, sollte ein starkes, analytisch gestütztes CEM (Customer Experience Management) im Unternehmen etabliert werden, das konsequent weiterentwickelt wird.

Risk Management
Peter Plochan 0
Enterprise Model Risk Management: Eine ganzheitliche Sicht ist entscheidend!

Model Risk Management (MRM) ist im Grunde nichts Neues: Finanzinstitute nutzen seit Jahrzehnten Modelle für ihre Entscheidungsfindung. Seit Kurzem jedoch ist das MRM formalisierter und strenger. Regulatorische Anforderungen – zum Beispiel die gezielte Überprüfung interner Modelle (kurz: TRIM) der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) – nehmen Banken in die Pflicht, die Compliance

Fraud & Security Intelligence | Machine Learning
Magdalene Ruhnau 0
Fraud Investigation – oder die Wechselwirkung von Mensch und Maschine

Die Digitalisierung bringt enorme Potenziale für Unternehmen: individualisierte Kundenansprache, spezifische bedürfnisorientierte Angebote, bessere Steuerbarkeit der Kundeninteraktion – all dies dient letztlich der Umsatzsteigerung und der Befriedigung der Shareholder. Doch es sind nicht nur Unternehmen, die die Herausforderung der Digitalisierung von Prozessen und Produkten annehmen und ihren Profit daraus schlagen, sondern

Analytics | Internet of Things
Rhett Scheel 0
IoT und die Modernisierung des Gesundheitssystems

Das Gesundheitssystem in Deutschland sieht sich mittel- und langfristig vor große finanzielle Herausforderungen gestellt. Zum Teil ist dies wohl das Ergebnis des eigenen Erfolgs. Der kontinuierliche Fortschritt bei medizinischen Behandlungsmethoden hat dazu geführt, dass immer mehr Krankheiten erfolgreich behandelt werden können. Aus diesem Grunde erfreuen sich die Menschen einer immer

Analytics | Fraud & Security Intelligence
Michael Hohensee 0
Advanced Analytics – mehr Effizienz in der Steuerverwaltung

Die Steuerbehörden sind wahrscheinlich nicht jedermanns Lieblingsorganisationen. Aber überall auf der Welt spielen sie eine Schlüsselrolle bei der Erhebung von Einnahmen, die es den Regierungen ermöglichen, Geld für wichtige öffentliche Dienstleistungen auszugeben. Man braucht nur die Medienberichterstattung über die Steuerhinterziehung einiger großer Technologieunternehmen zu lesen und die dazugehörigen Bemühungen der

Analytics | Fraud & Security Intelligence | Risk Management
Patrick Töniges 0
Sterben klassische Transaktions-Monitoring-Systeme in der Geldwäscheprävention aus?

Im Rahmen meiner Tätigkeit im Vertrieb von Compliance-Software-Lösungen bin ich hauptsächlich im Bankensegment unterwegs, zunehmend aber auch bei Versicherungen. Dank kluger CRM-Systeme wird mir bewusst gemacht, dass ich in acht Jahren etwa 1.600 Gespräche mit den Verantwortlichen für Geldwäsche- und Betrugsprävention geführt habe. Das ist unfassbar. Wir „Vertriebler“ produzieren zwar

Analytics | Data Management
Gastbeiträge 0
DSGVO: Metacoda bietet Privatsphäre und Security by Design and by Default

Im Gastbeitrag beschreibt Metacoda, wie die SAS Platform datenschutzkonform betrieben werden kann, und welche Tools dabei helfen. Sobald Unternehmen Kunden aus der Europäischen Union bedienen und deren persönliche Daten verarbeiten, muss zukünftig die Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, eingehalten werden. Das sagt Ihnen nichts? Diese Grafik gibt einen ersten Überblick über die neue

Analytics | Data Management
Michael Herrmann 0
Die DSGVO steht vor der Tür. Jede zweite Firma steht dahinter … aktuelle SAS Studie zum Status!

Der Stichtag zur DSGVO naht: Die neue Grundverordnung wird zum harten Prüfstein beim Umgang mit Ihren Kunden, Kollegen und der Aufsichtsbehörde. Sind Sie genügend vorbereitet? Und wie hat Ihr Unternehmen das angestellt? Wir von SAS haben mal nachgefragt und die Ergebnisse in einer neuen Studie veröffentlicht. Kurz: Weniger als die

Analytics | Data Management
Gastbeiträge 0
6 kostenfreie Tools: Soforthilfe für SAS Administratoren und Metadatenspezialisten

In seinem Gastbeitrag stellt Metacoda sechs nützliche kostenfreie Tools zur Metadatenanalyse vor. SAS Platform-Administratoren, die mit der SAS Management Console arbeiten, kennen die potenziellen Hürden beim Thema Metadatenanalyse und beim Zugriff auf Coding-Benutzeroberflächen. Aber diesen Herausforderungen ist nun dank Metacoda beizukommen – mit sechs kostenfreien Tools.   1. Metadata Explorer

Analytics | Customer Intelligence
Gastbeiträge 0
Ob Fußball oder Marketing: Die richtige Taktik ist entscheidend!

Im heutigen Gastbeitrag geht Robert Schumacher, Director Business Development gateB darauf ein, wie sich mit den Herausforderungen bei digitalen Marketingprojekten umgehen lässt. Ich nehme die Antwort gleich vorweg. Es gibt keine One-Size-Fits-All-Lösung. Beispiel Fußball: Die eine Taktik kann heute funktionieren und morgen – bei Regen, veränderter Team-Konstellation und neuem Gegner

Analytics
Gastbeiträge 0
Moderne Software-Architektur: Mehr als „alter Wein in neuen Schläuchen“

iCASUS beschreibt in einem Gastbeitrag, wie Unternehmen ihre Anwendungslandschaft modernisieren können. Moderne Software-Architektur braucht moderne Anwendungen. Hört sich logisch an? Ist es auch. Und einfach. Nämlich mit der Migration von Altanwendungen aus der FSEDIT/AF-Welt in moderne Software-Architektur. Mithilfe der von iCASUS entwickelten Frameworks WebFSEdit und AF2Web lassen sich Altanwendungen im

Analytics
Thomas Keil 0
„Realtime Analytics wird für uns immer wichtiger“ – Dr. Volker Stümpflen, Head of Data Strategy and Operations, Mediengruppe RTL

Zur Person: Dr. Volker Stümpflen verantwortet als Leiter Data Strategy & Operations bei der Mediengruppe RTL vor allem den Auf- und Ausbau der Data-Science-Aktivitäten sowie die Realisierung und Monetarisierung speziell analysierter Datenmodelle mit Fokus auf Nutzerverhalten und Nutzerbedürfnisse. Er verfügt über große Erfahrungen mit der Vernetzung großer Datenbanksysteme und Applikationen,

Analytics | Data Management
Helmut Plinke 0
Stellt die DSGVO die Analytics-Welt auf den Kopf?

Die am 25. Mai 2018 zur Anwendung kommende Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), oder auch GDPR (General Data Protection Regulation genannt), ist in der letzten Zeit in aller Munde gewesen. Besonders deren Auswirkungen auf einzelne Branchen oder auf spezielle Unternehmensbereiche wie Marketing und Vertrieb wurden vielfältig diskutiert. Parallel haben Softwarehersteller und Beratungsunternehmen erste

Analytics | Data Visualization
Gregor Herrmann 0
BI ist tot? Noch lange nicht!

Die Diskussionen im IT-Umfeld kreisen heute vorwiegend um Trendthemen wie künstliche Intelligenz (KI), Machine Learning, Chatbots, Blockchain oder Hackathons. Von Business Intelligence (BI) ist kaum noch die Rede. Bedeutet das also, dass diese inzwischen überflüssig ist?  Die Antwort auf diese Frage lautet definitiv: nein. Dennoch lohnt sich ein genauerer Blick,

Analytics | Artificial Intelligence | Machine Learning
Andreas Becks 0
Künstliche Intelligenz im Reality-Check: Potenziale, Grenzen, organisatorische und gesellschaftliche Konsequenzen

Gartner geht davon aus, dass dank künstlicher Intelligenz (KI) bis 2025 zwei Millionen neue Arbeitsplätze geschaffen werden. KI und Machine Learning sind in vielen Unternehmen bereits heute wichtiger Bestandteil von Geschäftsprozessen und Unternehmensbereichen. Sie erleichtern den Arbeitsalltag, optimieren die Interaktion mit Kunden, sagen den Ausfall einer Maschine zuverlässig vorher oder

Analytics
Gastbeiträge 0
Wissenserzeugung und Wissensaufnahme im Zeitalter von Analytics – wohin führt der Wandel?

Heute beschreibt TDWI in einem Gastbeitrag, welche Anforderungen die Wissensverarbeitung heute an Unternehmen – und damit auch an Analytics – stellt. Wie wandelt sich Wissenserzeugung und wie findet Wissensaufnahme statt? Das sind aktuelle und zentrale Fragen der Analytics, deren Beantwortung über den Erfolg entsprechender Projekte entscheidet. Denn die Entwicklungssprünge in

Analytics | Artificial Intelligence
Thomas Keil 0
Künstliche Intelligenz: Wie können Unternehmen am besten innovieren? – Fragen an Data-Science-Experte Holger von Jouanne-Diedrich

Background: Prof. Dr. oec. HSG Holger K. von Jouanne-Diedrich ist seit 2013 Professor für Wirtschaftsinformatik und Customer Relationship Management an der Hochschule Aschaffenburg, Bayern. Er promovierte am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen, Schweiz, und studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg. Weiterhin hatte er verschiedene Stationen bei der Lufthansa, der

Analytics | Risk Management
Matthias Piston 0
„Crunch Time” im Bankensektor: Warum Stresstests jetzt Risk und Finance zusammenbringen

EBA-Stresstest, TRIM-Initiative – es gibt 2018 mehr denn je dringende Gründe für die Banken, sich konsequent datenorientiert und analytisch aufzustellen und so vom Gejagten der Aufsicht zum Jäger nach mehr Wertschöpfung zu werden. Alle Banken wissen das. Die schlechte Nachricht: Die wenigsten Institute widmen sich diesem Thema ohne Wenn und

Analytics | Customer Intelligence
Ioannis Stavridis 0
Kundennähe, Spezialisierung und Wandel: Warum beim Marketing von Banken vor allem das Nutzererlebnis zählt

Das Banking verändert sich zunehmend. Das gilt ganz besonders für das Marketing. Anja Stolz, CMO bei der Commerzbank in Frankfurt, gibt im Interview einen Einblick in die Rolle des CMO bei diesem Transformationsprozess. Außerdem erklärt sie, wie wichtig die Customer Experience inzwischen als Marketing-Tool ist. Frau Stolz, welche Trends werden

Analytics | Customer Intelligence
Gastbeiträge 0
CRM: automatisiert, personalisiert, intelligent

Heute beschreibt CINTELLIC in einem Gastbeitrag, wie CRM durch ein Höchstmaß an Personalisierung und Automatisierung optimiert werden kann. 2018 werden sich drei spannende Megatrends im CRM weiterentwickeln: künstliche Intelligenz (KI), datengetriebene Personalisierung und Automatisierung von Kundeninteraktionen. Heutzutage entscheiden Kunden selbstbestimmt und in Realtime, wann und über welche Kanäle sie sich

1 2 3 19