German

Analytics | Artificial Intelligence
Rainer Sternecker 0
Machine Learning als Automatisierungsturbo

Datenmanagement alles andere als eine neue Disziplin. Dennoch verändert sich der Umgang mit Daten angesichts neuer Technologien wie künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning ebenso sehr wie die Analyse dieser Daten. Heute hat so ziemlich jedes Unternehmen moderne Datenmanagement-Werkzeuge im Einsatz, doch die angewandten Praktiken und Strategien stammen vielfach noch

Advanced Analytics | Analytics
Jürgen Wengorz 0
Alles ge-„cloud“ – Stolperfallen bei der Migration von Analytics in die Cloud

Steht die moderne IT vor einer Herausforderung, greifen Verantwortliche immer öfter auf ein vermeintliches Allheilmittel zurück: die Migration von Lösungen in die Cloud. Doch ist diese Maßnahme tatsächlich die Universallösung? Nun, die Antwort darauf ist ein entschiedenes „Jein“. Analytics-as-a-Service und Analytics in der Cloud sind seit Längerem ein viel diskutiertes

Advanced Analytics | Analytics
Nico Büttner 0
Gamification aus Sicht eines Gamers

Wie schon gesagt, ich bin Gamer. Ich bin außerdem Freizeit-Spieleentwickler und Angestellter. Es ist also nicht weiter verwunderlich, dass Gamification (ich möchte hier bei der englischen Schreibweise bleiben) ein interessantes Thema für mich ist. Gemeint ist damit die Übertragung von Techniken, die üblicherweise in Spielen eingesetzt werden, auf andere Bereiche,

Analytics | Artificial Intelligence
Robert Ruf 0
Gesunder Intelligenzmix für öffentlichen Sektor: künstlich und natürlich

Vor zwei, drei Jahren war „digitale Transformation“ nur ein Wort. Heute findet sie statt. Handwerk, Industrie, Banken, Gesundheitswesen – überall werden überholte und ineffiziente Strukturen abgelöst. Gerade Dienstleistungen sind schon spürbar schneller, unkomplizierter und besser verfügbar geworden. Und die Services öffentlicher Behörden? Auch dort bewegt sich einiges, aber: Es ist

Advanced Analytics | Artificial Intelligence | Internet of Things | Machine Learning
Christian Goßler 0
Lenins Werk und Lehmanns Beitrag zum Internet of Things (IoT10)

Lenin ist sauer, saurer sogar, als es Bolschewiken-Art ist. „Ich habe Ihre IoT-Blogs gelesen“, sagt er. Und er ist sauer. Noch auf dem SAS Forum in Bonn hatte er unsere Zusammenarbeit gepriesen und den Stellenwert von Datenanalyse und künstlicher Intelligenz hervorgehoben. Auch Lenins Mitarbeiter waren dort gewesen, die Hornbrillen-Dame und

Analytics
Thomas Rohrmann 0
Besserer Service mit AIoT

Heute ist alles Daten. Ein Data-Hype jagt den nächsten. Die Empfehlung für weitere Produkte bei einer Online-Bestellung, die Auswertung von Wearables zur Fitnessoptimierung, das Anzeigen der besten Fahrroute – all das basiert auf zuvor gesammelten Informationen und Systemen, die dem Anwender Handlungsoptionen aufzeigen. Schon damals schien es ganz normal, dem

Analytics
Michael Rabin 0
„Und plötzlich steht das Aktuariat wieder im Mittelpunkt“

Versicherungen arbeiten intensiv daran, ihre Geschäftsmodelle zu erneuern. Ein modernisiertes Aktuariat spielt dabei eine Schlüsselrolle. Warum? Das habe ich meinen Kollegen und ausgebildeten Aktuar Diego Rivas gefragt. Das Versicherungsgeschäft wirkt von außen wie ein langer, ruhiger Fluss. Trügt der Schein? Heute – eindeutig ja. Der Markt ist längst gesättigt, und

Analytics | Artificial Intelligence
Andreas Becks 0
Dem Algorithmus in die Blackbox schauen: KI-Entscheidungen erklärbar machen

Im vorangegangenen Blog habe ich die „vier Säulen des Vertrauens“ für automatisierte Entscheidungen vorgestellt. Dieser hat gezeigt: Erklärbarkeit und Transparenz beziehen sich auf den gesamten analytischen Prozess. Wie sieht es aber mit der „Blackbox“ der maschinellen Lernalgorithmen aus? Auch dort muss Transparenz durch eine analytische Plattform gewährleistet sein. Die gute

Artificial Intelligence | Internet of Things | Machine Learning
Christian Goßler 0
AC&DC und Sherlock im Internet of True Detectives (IoT9)

Lenin schaut übellaunig wie ein Bolschewik: „Sherlock? Der hat mit leistungsfähiger künstlicher Intelligenz so wenig zu tun wie mit echter Detektivarbeit! Wir brauchen weder Sherlock noch seinen Doktor!“ Lenin hatte mich zum Challenger Workshop eingeladen. Ein Berater der Accelerator Change & Disruption Consultancy (AC&DC) bat nach kurzem Impulsvortrag (Change! Disruption!)

Risk Management
Thorsten Hein 0
Und als Nächstes … IFRS 17

Im vorangegangenen Blogbeitrag bin ich darauf eingegangen, welchen geschäftlichen Nutzen die IFRS-9-Umsetzung für Banken haben kann – abgesehen davon, die Aufsichtsbehörden zufriedenzustellen. Die gleiche Frage stellt sich Versicherern vor dem Hintergrund von IFRS 17. Bis vor Kurzem war die Bilanzierung von Versicherungsverträgen denkbar einfach. Die meisten Accounting-Standards erfordern keine speziellen

Analytics | Artificial Intelligence
Andreas Becks 0
Nachvollziehbarkeit und Vertrauen: Oberste Prämisse für ethische KI-Entscheidungen

Im ersten Teil meines Blogs habe ich argumentiert, dass die Beschäftigung mit künstlicher Intelligenz (KI) und Ethik keine rein philosophische oder gesellschaftspolitische Fragestellung ist. Eines ist klar: Die Ethik-Debatten werden in diesem Jahr weitergehen und sich stärker an den realistischen Möglichkeiten und Risiken von KI orientieren. Unternehmen und Organisationen, die

Analytics
Andreas Becks 0
Aktuarielle Transformation: Wie Herrn Kaisers Ruhestand die Versicherungsmathematik in Unruhe versetzt

„Hallo, Herr Kaiser!“ Kennen Sie ihn noch? Von den 1970er-Jahren bis in die frühen 2000er kam er vor jeder Tagesschau in unser Wohnzimmer. Als Versicherungsvertreter verkörperte er Vertrauen, Nähe und Fairness. Egal ob Unfall-, Sach-, Haftpflicht- oder Kfz-Versicherung: Günter Kaiser wusste, was Sache ist. Er war das bekannteste Werbegesicht Deutschlands.

Analytics | Artificial Intelligence | Students & Educators
Anita Lakhotia 0
Myth-busting: was macht ein Data Scientist den ganzen Tag?

Diese Frage bekomme ich von Nicht-Data-Scientists immer häufiger gestellt. Und es ranken sich viele Meinungen und Mythen um diese Expertengruppe. Genau aus diesem Grund habe ich mich mit Simon Greiner, einem angehenden Data Scientist und erfahrenen IT-Berater, unterhalten. Ein Mythos über Data Scientists: sie lesen keine Bücher mehr. Stimmt nicht!

Advanced Analytics | Artificial Intelligence | Internet of Things
Christian Goßler 0
Bolschewistische Rotationsbeschleunigung im Internet of Tumble (IoT8)

„Für mich heißt Internet of Things, dass hier alles rotiert wie in einem Wäschetümmler und es weder Durcheinander noch Stillstand gibt.“ Frau Dönmek hatte Lenin und mich am Werkstor in Cedorf abgeholt und uns gleich in die Halle zu ihrer Anlage geführt: „Wir arbeiten an der Kapazitätsgrenze. Was wir wegen

Analytics | Artificial Intelligence
Michael Rabin 0
Das moderne Aktuariat: Warum KI und Tempo künftig Umsatz bringt

Die Versicherungsbranche (Aktuariat) ist ein langer, ruhiger Fluss, auf dem träge Dampfer kreuzen. Sagen die einen. Sie ist ein Haifischbecken, das nur die stärksten überleben. Sagen die anderen. Recht haben sie beide. Denn zum einen ist der Versicherungsmarkt ganz klar ein reifer Markt, in dem der Handlungsspielraum für die einzelnen

Internet of Things | Machine Learning
Christian Goßler 0
Lenin jagt Dr. Noh ohne Daten im Internet of Tuna (IoT7)

Lenin hebt sein Glas: „Auf unsere digitalisierte Service-Flotte und das zehnte angebundene Werk!“ Ich proste zurück: „Auf Ihren neuen Job!“ – „Ach, ich mache das Gleiche wie vorher: Machine Learning – insbesondere für das Internet of Things …“ Der Kellner unterbricht: „Wer wollte noch Thunfisch-Nigiri?“ – „Internet of Thunfisch“, lacht

Analytics | Data Management | Learn SAS | Machine Learning
Michael Herrmann 0
DevOps & SAS: Entwicklung und Betrieb aus einer Hand?

K(o)ennen Sie schon „DevOps“? Machen Sie SAS? Dann lohnt sich eventuell ein frischer Blick auf die Kombination! Denn immer mehr Unternehmen probieren, ihren produktiven Betrieb auch in die Hände der Software-Entwickler zu legen (2 von 3 laut Jenkins) – speziell in der Analyse, insbesondere beim agilen Modellieren und dem Veredeln

1 2 3 21