Author

Hartmut Kömme
RSS

Bei SAS arbeite ich als technischer Experte unserer Risiko-Management Produkte. April 1999 habe ich bei SAS als Consultant angefangen und bei der Umsetzung von Projekten im Bereich Risiko mit SAS Software geholfen. Themenschwerpunkte sind u.a. die technische Abbildung fachlicher Fragen wie Markt- und Kreditrisiko, Solvency II bis hin zu Risikomodellierung und Umsetzung aktuarieller Methoden.

Advanced Analytics | Analytics | Risk Management
Hartmut Kömme 0
Was bringt die Zukunft? Auswertung von Risiko-Szenario-Pfaden

Die Abbildung einer möglichen zukünftigen Situation ist eine Kernaufgabe des Risiko-Managements. Dazu werden unterschiedlich komplexe Modelle mit möglichen Szenarien durchgerechnet. Hierbei erhält man pro Szenario und Vorhersage-Zeitpunkt ein Ergebnis. Bei mehrperiodischen Vorhersagen (z. B. bei Kredit-Portfolien oder Lebensversicherungen) gibt es pro Szenario einen Ergebnis-Pfad. Im Folgenden zeige ich, wie man mit

Analytics | Risk Management
Hartmut Kömme 0
Risikomodellierung: ein Blick unter die Motorhaube

Modelle im Risikomanagement sind essenziell. Sie helfen uns dabei, das Risiko eines Unterfangens auf Basis weniger Einflussgrößen vorherzusagen. Die Kunst der Modellierung besteht nun darin, die wichtigsten Faktoren zu bestimmen und einen komplexen Zusammenhang vereinfacht so abzubilden, dass die Aussagekraft relevant ist. Das heißt, modellbasierte Prognosen sollen möglichst nahe an

Advanced Analytics | Analytics | Risk Management
Hartmut Kömme 0
Neue Prozess-Infrastruktur für die Renaissance des Datasteps

Wenn es darum geht, mit Daten zu arbeiten, dann ist der klassische SAS Datastep eines der wirksamsten Werkzeuge, das uns zur Verfügung steht. Es ist sehr einfach, mithilfe von Datenauswahl, Formeln und Bedingungen im Datastep sowie in spezifischen SAS Prozeduren zu Ergebnissen zu kommen. Hieraus sind in der Praxis umfangreiche