Author

Martin Demel
RSS
JMP Systems Engineer

Martin Demel ist ein Systems Engineer für JMP. Er ist hauptsächlich zuständig für die Betreuung von JMP und JMP Pro, insbesondere in für Kunden aus den Bereichen Finanzen, Energie, Herstellende Unternehmen, sowie Pharma. Zuvor arbeitete er sechs Jahre für The MathWorks, erst hauptsächlich im Bereich Automotive, anschließend für den Bereich Banken und Versicherungen. Martin Demel ist Diplom-Technomathematiker, erworben an der Technischen Universität in München. Während dem Studium arbeitete er als Werkstudent für die NEOMAN AG und MAN AG (Konstruktion und Berechnung), sowie für die IABG (Mechatronik).

Mehr Informationen über JMP finden Sie hier: www.jmp.com/de

Martin Demel 0
Made in Germany – ein Aushängeschild

Wären Sie in der Lage, rechtzeitig auf Sicherheitslücken in Ihrem Unternehmen zu reagieren, sei es in der Produktion oder in der IT, auch wenn es Made in Germany hieße? Könnten Sie Ausfälle oder  Qualitätsprobleme frühzeitig erkennen? Wie sähe es aus, wenn Sie feststellen würden, dass Ihre Kunden nicht mehr mit

Martin Demel 0
Qualitätssicherung

Bei der Herstellung von hochauflösenden Flüssigkristallanzeigen (engl. lyquid cristal display, LCD) werden chromophore Farbpigmente auf Nanometergröße gemahlen und dann weiterverarbeitet. Dieser Mahlprozess ist teuer. Ein Erkennen und Bestätigen der Hauptursachen für eine kürzere Mahlzeit sind somit zeit- und kostenkritisch. Doch wie geht man vor, wenn man aufgrund starker Wechselwirkungen (ein

Martin Demel 0
Eine Ära geht zu Ende – Oberbürgermeisterwahlen in der Stadt mit Herz

Wahlen sind ein beliebtes, aber auch kontrovers diskutiertes Thema. Es erregt Gemüter, liefert Diskussionsstoff und polarisiert Meinungen. Insbesondere Präsidentschaftswahlen oder Parlamentswahlen sind für Medien wie Volk gleichermaßen von großem Interesse. Aber auch Kommunalwahlen haben durchaus ihren Reiz. Vor allem wenn sie eine nahezu historische Bedeutung haben und eine Ära zu