Custom Tasks im SAS Enterprise Guide

Liebe Leser,

in dieser Woche war ich auf großer Deutschlandtour mit der Enterprise Guide Roadshow „EG on Tour“. Vielleicht habe ich ja einige von ihnen dort gesehen. Sollten Sie diese Gelegenheit verpasst haben: Die nächste "EG on Tour" ist schon in Arbeit. Die Tour führte von Berlin über Hamburg nach München und inhaltlich ging es natürlich um Tipps und Tricks für den SAS Enterprise Guide. Bei meiner Auswahl habe ich mich unter anderem auch bei unserem Enterprise Guide Miterfinder Chris Hemedinger bedient, der übrigens mit einem hervorragenden Blog bei den SAS-Blogs vertreten ist.

Chris zeigt hier immer wieder interessante Plugins und Hilfestellungen für den Enterprise Guide. Wenn Sie zu denen gehören, die denken, sie hätten im SAS Enterprise Guide schon alles gesehen, dann können Sie sich auf dieser Blogseite davon überzeugen, dass Sie sich irren. Ich habe auf der Tour immer wieder in erstaunte Gesichter geblickt, wenn ich z.B. gezeigt habe, wie man ein Passworteingabefenster mit dem sogenannten Message Window Task erstellen kann, oder wie man mit dem KPI Add-In Tachoscheiben im Enterprise Guide erstellen kann. Diese und noch viele andere Custom Tasks finden sie hier:

http://blogs.sas.com/content/sasdummy/tag/custom-tasks/

Ein Custom Task, was mir besonders gut gefällt, möchte ich Ihnen hier kurz vorstellen, nämlich den Project Reviewer: Hiermit kann man überprüfen, wie lange einzelne Elemente eines Projektes zur Ausführung benötigt haben und damit für die nächste Ausführung abschätzen, wie viel Zeit man bei der nächsten Ausführung ungefähr einplanen muss. Das ist natürlich besonders wichtig, wenn Sie mit großen Datenmengen arbeiten und davon ausgehen müssen, dass die Ausführung eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt.

Um Custom Tasks zu nutzen, müssen Sie sich zunächst das Task aus o.g. Link als ZIP Archiv herunterladen.

Entpacken Sie dieses in folgenden Pfad auf Ihren Computer: C:Users<BENUTZERNAME>AppDataRoamingSASEnterpriseGuide<EG_VERSIONSNUMMER>Custom

Sollte der Unterordner Custom nicht existieren, müssen Sie ihn anlegen.

Wenn Sie den Enterprise Guide dann das nächste Mal öffnen, finden Sie unter Extras -> Add-In -> Utilities das Project Reviewer Task.

Starten Sie dieses, nachdem ein Projekt durchgelaufen ist, so bekommen Sie etwa folgenden Output: 

Man sieht hier, dass mein gesamtes Projekt 5 Sekunden zur Ausführung benötigt hat. In der Spalte Running Time, kann man erkennen, dass die einzelnen Projektteile alle eine Sekunde oder weniger benötigt haben.

Wenn Sie jetzt auf den Geschmack gekommen sind, dann kann ich Ihnen noch verraten, dass Chris Hemedinger gerade einen Kurs zu diesem Thema entwickelt hat, den wir noch in diesem Jahr auch in Deutschland anbieten wollen. Außerdem arbeite ich gerade an einem neuen Tipps und Tricks im SAS Enterprise Guide Kurs. Ich werde Sie hier informieren, sobald er ins offizielle Kursprogramm aufgenommen ist. Wenn Sie nicht so lange warten können, sei Ihnen sein Buch ans Herz gelegt

Vielen Dank für Ihr Interesse,
Tom Wende

tags: SAS Enterprise Guide

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <p> <pre lang="" line="" escaped="" highlight=""> <q cite=""> <strike> <strong>