Mehr Wissen

Marktführende Analytics. Mit den richtigen Einsichten ist alles möglich.
Analytics
Ralf Storch 0
Gute Qualität der Produktstammdaten erhöht die Trefferquote

In erster Linie wird der Begriff Datenqualität mit Kunden- und Adressinformationen in Zusammenhang gebracht. Neben der Dublettensuche und Bereinigung von Adressdatenbeständen ist die Qualität der Produktstammdaten aber ebenfalls äußert wichtig, um automatisierte Prozessabläufe zu verbessern oder beispielsweise die Trefferquote bei Suchanfragen im Onlineshop zu erhöhen.

Analytics
Toby Text 0
Greifen Sie nur zu und schneiden sich eine Scheibe ab

 Beim Predictive Modellig erstrebt man gute (d.h. möglichst trennscharfe) Risiko/Chancen Scores mittels “des besten Modells”.  Dieses wendet man auf neue Daten an, um ausgewählten Risikoklassen bestimmte Maßnahmen zukommen zu lassen. In dieser Standardsituation kommt eine große Auswahl an Machine Learning und Data Mining Verfahren für die Modellierung zur Anwendung. In

Analytics | Customer Intelligence
David Cosgrave 0
One-to-One heißt individuelle Ansprache – selbst bei eineiigen Zwillingen

Neulich habe ich mit Kollegen die kleinen, feinen Unterschiede diskutiert, die es innerhalb sehr fein definierter Kundensegmente gibt. Da ist mir die Werbung einer amerikanischen Bank wieder eingefallen: Sie zeigt Bilder von eineiigen Zwillingen, die einen Altersunterschied von nur zehn Minuten haben. Die Werbung zeigte, welch große Auswirkungen selbst eine

1 43 44 45 46 47 63