Vom Streben nach Perfektion: Advanced Analytics

1

SAS ist seit vielen Jahren mit Abstand Marktführer im Bereich Advanced Analytics. Darauf sind wir stolz - und das spornt uns an. Wir wollen unseren Kunden die bestmöglichen Ergebnisse bieten und mit ihnen gemeinsam auch die komplexesten Herausforderungen meistern. Das steckt in unserer DNA - wir kommen aus der Forschung und investieren auch heute noch überdurchschnittlich viel in Forschung & Entwicklung unserer Produkte.

Eines der herausragenden Ergebnisse dieser Anstrengungen ist unser stetig wachsendes Produktportfolio im Bereich High-Performance Analytics. In dem Moment, in dem der Markt und Wettbewerb realisiert, dass Business Intelligence nicht mehr ausreicht und die zukünftigen Wettbewerbsvorteile über Analytics erzielt werden, geht SAS einen Schritt weiter.

Auf der einen Seite machen wir Analytics so einfach wie nie zuvor und geben Fachanwendern mit SAS Visual Analytics ein bahnbrechend neues Werkzeug an die Hand, mit dem im Self-Service beeindruckende Visualisierungen, Berichte und Analysen erstellt werden können. Auf der anderen Seite beschleunigen wir unsere analytischen Verfahren um ganze Größenordnungen. Berechnungen, die früher Stunden in Anspruch genommen haben, dauern jetzt nur noch Minuten oder Sekunden.

Der Grund ist einfach: Wir haben auf unsere Kunden gehört, die einen Vorteil darin sehen:

  • Risikoberechnungen von kompletten Portfolios in Nahe-Echtzeit oder gar in Echtzeit vorzunehmen
  • Preisoptimierungen im Handel auf großen Warensortimenten zu berechnen
  • Kundenansprache im Zeitalter von Mulitchannel und Massenindividualisierung zu optimieren

Dazu nutzen wir die neuesten technologischen Gegebenheiten wie günstige Arbeitsspeicher, massiv-parallele Datenbanken, Multicore-Prozessoren in günstigen Standardservern - und schreiben unsere Software genau dafür neu. Parallele Algorithmen basierend auf In-Memory-Technologien sind das Ergebnis.

Erfahren Sie auf dem SAS Forum 2013 (11. und 12. September in Mannheim) alles rund um High-Performance Analytics, zum Beispiel die neuen Produktbundles für High-Performance Statistics, Data Mining, Text Mining, Optimization, Econometrics und Forecasting.

Share.

About Author

Thomas Keil

Program Marketing Manager

Dr. Thomas Keil is a specialist for Big Data, Information Management and Business Analytics. Besides his work as Marketing Manager for Business Analytics at SAS he served as a board member of the working group Big Data BITKOM and regulary is invited to Big Data workshops. Dr. Thomas Keil 2011 came to SAS. Previously, he worked for eight years for the software vendor zetVisions, most recently as Head of Marketing and Head of Channel Sales. Dr. Thomas Keil ist Spezialist für Big Data, Information Management und Business Analytics. Neben seiner Tätigkeit als Marketingmanager für Business Analytics bei SAS engagiert er sich als Vorstandsmitglied im Arbeitskreis Big Data des BITKOM. Er vertritt seine Themen sowohl im TDWI als auch im Rahmen der KSFE. Dr. Thomas Keil kam 2011 zu SAS. Davor war er acht Jahre für den Softwarehersteller zetVisions tätig, zuletzt als Head of Marketing sowie Head of Channel Sales.

Back to Top